ALKAPUR GSK
hochalkalischer Spezialreiniger
Hochkonzentrierter, alkalischer Spezialreiniger zur Entfernung von extremen Verschmutzungen. Beseitigt insbesondere Kalk-, Gips- und Silikatablagerungen sowie hartnõckigste organische Verkrustungen. Besonders bewõhrt zur Grundreinigung rutschhemmender Fliesen. Von f³hrenden Fliesenherstellern empfohlen. (RK gelistet).

Hochwirksam und extrem kraftvoll
L÷st hartnõckigste organische Verkrustungen
Entfernt Kalk-, Gips- und Silikatablagerungen
Spezialreiniger f³r rutschhemmende Fliesen
Gepr³ft von der Sõurefliesner-Vereinigung e.V.

Art.-Nr. Verkaufseinheit
001950 VE 16 kg Kunststoff-Kanister
002012 VE 4 x 1 L Kunststoff-Flasche
011950 VE 300 kg Kunststoff-Fass

Anwendung
ALKAPUR GSK ist ein hochkonzentrierter, stark alkalischer Spezialreiniger zur Beseitigung von extremsten Verschmutzungen und zur Entfernung hartnõckiger Ablagerungen wie Gips, Silikat und Kalkstein von Fliesen und allen alkalibestõndigen Materialien. ALKAPUR GSK hat sich bestens bewõhrt in Schwimmbõdern, Wasch- und Industriehallen sowie Werkstõtten.
Wichtige Hinweise
Gepr³ft und gelistet von der Sõurefliesner Vereinigung. Aufgenommen in die Liste RK. Vor erstmaliger Anwendung Materialvertrõglichkeit pr³fen! Anwendungsempfehlungen beachten!
Einsatzgebiete
Beseitigung von Kalk-, Gips- bzw. Silkatablagerungen bspw. aus Thermalwasser. Reinigung rutschhemmender Fliesen.
Gebrauchsanweisung
ALKAPUR GSK pur auf die zu reinigende Flõche auftragen. Zur optimalen Reinigung sollte das Produkt mind. 30 min einwirken, damit Verkrustungen aufgebrochen werden k÷nnen, dabei die Flõche stõndig feucht halten. Anschlie?end kann die Flõche mittels B³rste, Schrubber, Schrubbmaschine etc. bearbeitet werden. Danach Flõche mit einem krõftigen Wasserstrahl (ggf. HD-Gerõt) gut absp³len.
Inhaltsstoffe
Alkalien, Stellmittel, Ger³ststoffe, anionische Tenside, Hilfsstoffe.
Umweltverträglichkeit
Dieses Produkt entspricht den einschlõgigen gesetzlichen Vorgaben. Die enthaltenen Tenside sind biologisch abbaubar und erf³llen die Anforderungen der EU-Detergentienverordnung (EG) 648/2004. Die Gebinde aus Polyethylen werden gereinigt der Weiterverwendung zugef³hrt.
Weitere Produkte