Umfassender Service bedeutet für uns auch, unsere Kunden über neueste Entwicklungen und Erkenntnisse frühzeitig detailliert und fachgerecht zu informieren.



Frühjahrsseminare 2019

Unsere Seminare im Jahr 2019 finden an nachstehenden Orten statt:

 

19.02.2019
Frank's

Kreuzberger Ring 36

65205 Wiesbaden

26.02.2019
Stadthalle Leonberg
Römerstraße 110
71229 Leonberg

27. Februar 2019
Hotel Gut Edermann
Holzhausen 2
83317 Teisendorf

05.03.2019
Hotel Estrel
Sonnenallee 225
12057 Berlin

veranstaltet von unserem Partner Hydrotec Handels GmbH (Berlin)

07. März 2019
Hotel Meerane
An der hohen Straße 3
08393 Meerane

19. März 2019
Gut Kump
Kumper Landstraße 5
59069 Hamm

20. März 2019
veranstaltet von unserem Partner Kai-Uwe Hass (Quickborn)

26. März 2019
Schlossparkhotel Mariakirchen
Obere Hofmark 3
94424 Mariakirchen/Arnstorf
veranstaltet von unserem Partner Lübbe Wasseraufbereitung (Triftern)

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: ca. 16:30 Uhr

Alle Kunden und Interessenten sind herzlich eingeladen. Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Plätze bereits jetzt zu sichern. Es erwarten Sie interessante Vorträge renomierter Referenten und ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das verknüpfte Formular.


Themen für Wiesbaden

  • "Neufassung DIN 19606: Was ist beim Einsatz von Chlorgas zu beachten?"
    Thomas Beutel (Lutz-Jesco)
  • "Attraktivität und Langlebigkeit im Schwimmbadbau müssen kein Widerspruch sein"
    Jochen Henrich (Sopro)
  • "Beste Wasserqualität und erhöhter Badekomfort: Wie bekommt man beides unter einen Hut?"
    Jürgen Mürschberger (Dinotec)
  • "Eigenüberwachung: Ein immerwährendes Thema und seine effektive Umsetzung"
    Robert Kaesler (Tintometer)
  • "Filteration: Welche Verfahren sind nach DIN 19643 möglich?"
    Dirk P. Dygutsch (Dr. Nüsken Chemie)
  • "Filterreinigung und -desinfektion: Den Verkeimung auf der Spur"
    Alexander von Czeszinski (Dr. Nüsken Chemie)
  • "Hygienepläne: Wann sind sie erforderlich und wie werden sie erstellt"
    Martin Schütte (Dr. Nüsken Chemie)

Themen für Leonberg und Teisendorf

  • "Neufassung DIN 19606: Was ist beim Einsatz von Chlorgas zu beachten?"
    Thomas Beutel (Lutz-Jesco)
  • "Attraktivität und Langlebigkeit im Schwimmbadbau müssen kein Widerspruch sein"
    Mario Sommer (Sopro)
  • "Wie man mit einfachen Mitteln die Attraktivität von Freibädern erhöht"
    Dominik Vasen (Bädercoach)
  • "Kathodischer Korrosionsschutz: Nicht nur bei neuen Filtern eine Alternative?"
    Jürgen Väth (Guldager)
  • "Filteration: Welche Verfahren sind nach DIN 19643 möglich?"
    Dirk P. Dygutsch (Dr. Nüsken Chemie)
  • "Filterreinigung und -desinfektion: Den Verkeimung auf der Spur"
    Alexander von Czeszinski (Dr. Nüsken Chemie)
  • "Hygienepläne: Wann sind sie erforderlich und wie werden sie erstellt"
    Martin Schütte (Dr. Nüsken Chemie)