Kategorie: Loesungen
Von: Dr. Dirk P. Dygutsch

KamaClin und KamaXid: Filterhygiene par excellence

14.12.2018

Mit den auf der INTERBAD 2018 neu vorgestellten Reinigungsmitteln KamaClin ATK und KamaClin SK sowie dem Desinfektionsmittel KamaXid CC gelingt es, Festbettfilter sauber und hygienisch einwandfrei zu bekommen und zu erhalten.


Vergleich Filterbettreinigung mit Wasser, Natronlauge und KamaClin ATK

Vorbeugen durch desinfizierende Spülungen
Herkömmliche Filterspülungen alleine helfen oftmals nicht, das Problem zu lösen. Auch kürzere
Spülintervalle sind nicht die Lösung. Sie kosten nicht nur zusätzliches Geld, sondern gehen häufig
mit einer Verschlechterung der Filtrationswirkung einher.
In der Neufassung der DIN 19643-2 vom November 2012 wurde diesem Umstand Rechnung
getragen, indem wöchentlich eine Filterspülung mit zugesetztem Desinfektionsmittel empfohlen wird.
Als Desinfektionsmittel kommen hier Chlor und Chlordioxid infrage. Wobei Chlordioxid pH-Wert toleranter ist, ein besseres Wirkungsspektrum aufweist und als reines Oxidationsmittel keine chlorierten
Nebenprodukte wie gebundenes Chlor und AOX bildet. Die Mindestzugabe beträgt 0,6 mg/l Chlordioxid (anstelle von 1,0 mg/l freies Chlor).

Mit KamaXid CC steht nun ein gebrauchsfertiges Desinfektionsmittel auf Basis echter Chlordioxid-Lösungen zur Verfügung, welches ohne aufwändiges und lästiges Anmischen vor Ort direkt eingesetzt werden kann. KamaXid CC kann auch zur "Hochchlorung" bereits stark kontaminierter Filter eingesetzt werden.

Mit den Produkten KamaClin ATK und KamaClin SK stehen darüber hinaus zwei Mittel zur Reinigung von Filterschichten in Festbettfiltern zur Verfügung.

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Beseitigungen von mikrobiologischen Kontaminationen deutlich besser erreicht werden kann, wenn das Filterbett ? insbesondere bei chlorzehrenden Kohleauflagen - zuvor gründlich gereinigt wird. Diese Reinigungsmittel können u. a. vor "Hochchlorungen" einsetzt werden, um organische Schmutzungen und/oder mineralische Ablagerungen zu beseitigen. Weiterhin können diese Reinigungsmittel vorbeugend während der üblichen Revisionszeiten in Bädern verwendet werden.



Dateien:
KamaXid_CC_A4.pdf9.0 M