Kategorie: Loesungen, Global, Kunden
Von: S. Budde

Hygienekonzepte und Reinigungspläne für Schwimmbäder

27.05.2020

Nach Wochen der Schließung können nunmehr - abhängig von der Vorgabe der Bundesländer - die Schwimmbäder in Deutschland wieder teilweise geöffnet werden. Als anerkanntes Fachunternehmen können wir Sie hier umfangreich unterstützen; dabei hilft uns die Mitgliedschaft und Mitarbeit in vielen Verbänden und Gremien des Badewesens.


In vielen Fällen ist die Erstellung von Hygieneplänen eine entscheidende Voraussetzung für die Wiedereröffnung, dazu müssen Konzepte erstellt werden, die aufzeigen, wie die erforderlichen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie umgesetzt werden. Hierzu gehören die Einhaltung der Abstandsregeln, das etwaige Tragen von Mund-Nasen-Schutz, Handhygiene, Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen um nur einige zu nennen. 

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Umsetzung individueller Hygienekonzepte, die auf den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB), der European Waterpark Association (EWA), dem Deutschen Schwimmverband (DSV) sowie auf den Vorgaben der jeweiligen Bundesländer beruhen. Hierzu haben wir eigens eine Taskforce gebildet, in deren Ausarbeitungen auch die Erkenntnisse langjähriger und erfahrener Betriebsleiter einfließen. 

Sprechen Sie uns an; wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie.