Kategorie: Global, Kunden

Dr Nüsken Frühjahrsseminare 2015

07.02.2015

Auch in diesem Jahr führen wir wieder unsere traditionellen Seminar- und Weiterbildungsveranstaltungen durch.


Neben den klassischen Themen zur Hygiene in Schwimmbädern und Wellness-Einrichtungen haben wir dieses Mal einige zusätzliche Schwerpunkte zur Wasseraufbereitung und zur Steigerung der Attraktivität von Bädern auf genommen:

  • Wasserinhaltsstoffe - Wo kommen sie her? Was bedeuten sie? Wie kann man sie reduzieren oder vermeiden? (Dr. Dirk P. Dygutsch)
  • Regelwerke - Welche Fragen und Probleme ergeben sich in der Umsetzung? (Thomas Beutel, Lutz-Jesco GmbH)
  • Kostenersparnis durch Betriebswasseraufbereitung - Was bringt die Neufassung der DIN 19645? (Michael Reis, W.E.T. GmbH)
  • Effiziente Flächenhygiene nach DGfdB R 94.04 (Martin Schütte)
  • Arbeits- und Verkehrssicherheit in Bädern - Sisyphos-Aufgabe oder realistisches Ziel? (Dr. Frank Hülshorst, Dr. Hülshorst IS)
  • Lagerung von Chemikalien - Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? (Dr. Dirk P. Dygutsch)

Die Seminargebühr beträgt 45 EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer und dient zur teilweisen Deckung der Kosten. Sie beinhaltet Verpflegung und Getränke.

Die Seminare beginnen jeweils um 9 Uhr und enden gegen 16:30 Uhr.